Friday, August 27, 2010

Drachen gelandet

Sommerpause ist vorbei. Der Umzug verlief soweit ganz gut. Leider läuft es jetzt dafür umso besch..... Um mich von dem ganzen Ärger abzulenken sind diese Socken aus gut abgelagerter Drachenwolle fertig geworden. Wollsocken kann man ja bei diesem miesen Wetter gut gebrauchen.

Dafür konnten wir vor 2 Wochen bei bestem Wetter eine Rundfahrt durch den Hafen von Bremen machen. Nach längerem herrumirren haben wir dann auch noch unser nächstes Ziel das Überseemuseum gefunden. Die Beschilderung lässt wirklich zu wünschen übrig. Das Museum selbst lohnt sich. Hat uns sehr gut gefallen. Den Weg nach Hause zu finden war dann wieder schwieriger. Das Endvomlied wir haben jetzt auch ein Navi. Ohne dieses Gerät würden wir uns hier oben nicht zurecht finden:))

8 comments:

Rosenfee said...

Schön bunt deine Socken..jetzt ist echt schon Sockenzeit..kalt und regnerisch
Liebe Grüsse für dich
Patricia

Lapplisor said...

Hallo liebe Anja
Gratulation zum gelungenen Umzug !
Ich hoffe dass der Ärger inzwischen verflogen ist, denn Deine Socken sehen toll in der Farbe aus.
Bremen hat bestimmtnoch einiges an Überraschungen für euch zu bieten, und mit dem neuen Navi werdet ihr dann auch wieder nach Hause finden :-)
Ich wünsche euch "Gutes Einleben" !
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Herzblatt said...

Liebe Anja,
ich hoffe, diese besch.... Tendenz hält nicht an.....Das wäre ja zu schade, jetzt, wo ihr in so einer wunderschönen Stadt wohnt.....Und ein Navi ist so praktisch, um durch Städte zu fahren...wir wären in Berlin bei Sohnemann auch oft aufgeschmissen.....
Ich halte Dir ganz fest die Daumen, dass bald alles wieder positiv verläuft!!!
LG
Iris

Klaudia said...

Liebe Anja,
Deine Socken sind schön peppig von den Farben her....gefallen mir.
Schön dass ihr im Norden angekommen seid und schon eine Tour in Bremen und umzu gewagt habt...alles andere wird sich in kurzer Zeit finden lassen,auch der Nachhauseweg.... da bin ich ganz sicher:-)
Ich wünsche dir und deiner Family, gutes "Ankommen" in der neuen Umgebung und schnelle Eingewöhnung und nette Nachbarn;-)

LG Klaudia

Ele said...

Es ist wirklich ärgerlich, dass alles so kommen musst, ich hoffe ganz fest drauf, dass sich das Ganze zum Guten wenden wird und ihr eine brauchbare Lösung findet!
Danke für die Hafenrundfahrt Anja, deine Socken sehen schön und warm aus.

Liebe Sonntagsgrüße
Gabriele, die vor zwei Tagen in deiner alten Heimat Wangen war...
aber nur durchgefahren ;-)

Die andere Seite said...

Oje, ich muss wohl unbedingt mal wieder den Wetterbericht von Deutschland angucken, alle schreiben ueber das schlechte Wetter! Aber vielleicht bekommt ihr ja doch noch einen schoenen "Alt-Weiber-Sommer", so heisst das doch, oder!?;0) Ich schicke einfach mal ein paar Sonnenstrahlen von CA zu Euch rueber!;0) Die Stricksocken sehen witzig aus, ich liebe selbstgestrickte Socken und meine Schwieger-Oma versorgt mich zum Glueck jedes Weihnachten mit einem neuen Paar! :0)
Liebe Gruesse
Maren

Che Birba said...

Hi...I'm Laura from Italy! I love your blog!
I'd like to invite you to visite also my blog :D

Laura from Italy http://chebirba.blogspot.com

Lotusblüte said...

Ich freue mich, daß Dein Umzug nun vorüber ist und Du nun auch bald wieder mehr Zeit für Dich hast - Deine Socken sind jedenfalls wieder SPITZE ;O) - eine schöne neue Woche und <3-liche Grüße Gaby