Saturday, January 20, 2007

TAST - Buttonhole-Stitch and Chain-Stitch

TAST Chain-Stitch Part 3

Das ist mein Beitrag zum Chain-Stitch auch Margeriten-Stich im Deutschen. Wusste gar nicht, dass man diesen so varieren kann.

Den Schmetterlingskörper habe ich mit einem Wollfaden unterlegt und darüber den Hexenstich/Herringbone-Stitch gearbeitet. Die Flügel sind mit weitauseinander gezogenem Chain-Stitch gearbeitet.




Die Wiese habe ich mit unterschiedlich langen/breiten Chain-Stitches gemacht und dann Blüten reingesetzt. Der Stil wurde mit umschlugenem Chain-Stitch gemacht und die oberen Blüten mit Wolle unterlegt.



TAST Buttonhole-Stitch Part 2

Habe einfach mal den Buttonhole-Stich/Knopflochstich in verschiedenen Garnen, Weiten gestickt.



2 comments:

filzchen said...

Da hast du ja wieder einmal etwas sehr Feines gestickt.
Der Schmetterling hat es mir angetan. ;)
Ich habe früher auch sehr gerne gestickt, allerdings nur Kreuzstich und ganz kleine Muster für Bänder. Hat mir sehr viel Freude gemacht.
Einen schönen Wochenanfang für dich.
Gruß
Filzchen

brodeiliande said...

Deine Elephant ist sehr schön gestickt!