Saturday, October 17, 2009

Dazwischen geschoben..

Soweit bin ich inzwischen mit meiner Elchweihnacht gekommen bevor mir dies...



hier in die Quere kam. Ich habe diese Blümchen zuerst hier gesehen aber da wusste ich noch nicht wie sie gemacht werden. Dann entdeckte ich solche Blümchen in einem Buch und musste es jetzt unbedingt ausprobieren. Als Untergrund erstmal den Kästenstich und dann mit handgefärbten Garn von Tentakulum diese Blumen draufgearbeitet. Die Blütenblätter werden mit doppeltem Buttonhole-Stitch/Knopflochstich gestickt. Eigentlich ganz einfach wenn man mal weiss wie es geht.

5 comments:

Anne-Mette said...

Ein Traum, liebe Anja!

agnes said...

das ist ja wunderschön...
und auf dein Elchweihnacht
bin ich sehr gespannt,

liebe Grüße
agnes

Cozy Cottage said...

Sieht ja schon toll aus! Ich fang - vielleicht - nächstes Jahr damit an :-)
Lieben Gruß
Gisela

Lucia - Rosen und Muscheln said...

Wunderschön, was doch so unplanmäßig immer wieder dazwischenkommt:-)))
Schön!

GrüßLe Lucia

Herzblatt said...

Die Blümchen sind herzallerliebst!!!
Deine Elchweihnacht sieht toll aus und ich bin sehr gespannt auf das vollständige Bild.
Liebe Herzblattgrüße
Iris