Friday, November 05, 2010

Knöpfe fertig

Heute habe ich endlich die Knöpfe vom vorherigen Post fertig gemacht. Die Idee, die Knöpfe auf YoYos zu nähen ist aus einem Buch von Acufactum. Den Titel weiss ich leider jetzt nicht. Im Original sind die Buchstaben aber nicht gestickt sondern gestempelt worden.


Ich habe das ganze mal so zur Anschauung an einen Birkenkranz gehängt. Den habe ich neulich mal gebunden - mein erster gebundener Kranz. Eigentlich sollte es ja ein Herz werden aber das hat nicht geklappt. Für die Adventszeit werde ich aber die Girlande an einen Tannenkranz hängen - denke ich mal. Hier am Ort ist nächstes Wochenende Adventsausstellung mal schaun ob ich da was passendes finde.


10 comments:

Lyckligs-Cozy-Cottage said...

Die ist perfekt geworden. Paßt super zu den roten Yoyos. Mit Tannengrün kann ich sie mir auch gut vorstellen, obwohl dein Kranz ja super geworden ist!
LG
Gisela

Lapplisor said...

Das ist ja eine niedliche Verarbeitungsidee, liebe Anja.
Bei der Adventsausstellung findest Du bestimmt noch reichlich Passendes für die weihnachtliche Deko ;-)
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Die andere Seite said...

Sieht doch super aus und passt toll zum Kranz!!! Die Farbkombination gefaellt mir besonders gut, ein kraeftiges Rot und dazu Naturfarbe... toll!!!
GLG Maren

Klaudia said...

Liebe Anja,
deine Knöpfchen zusammen mit den roten Jojos passen super zusammen und würden mir auch sehr gefallen,...eine tolle Idee. Bei "Mysegades Weihnachtsausstellung" wirst du bestimmt noch das ein oder andere Accessoir finden....;-),viel Spass dort....

LG Klaudia

Sabine said...

Klasse Idee - das sieht wunderschön aus - eine tolle Deko!!!
Liebe Grüße
Sabine

Tips said...

das schaut doch schon mal richtig klasse aus. Tolle Idee.
LG Lari

silvia said...

A great composition! Christmas is coming...
Ciao!
Silvia

Effeti said...

Eine tolle Idee mit den roten Jojos !
Liebe Grüße

Fulvia

ღ ♥ღ Appleღ ♥ღ said...

Complimenti e' davvero molto bella!!!
Un bacio dal Italia,
Mela.

Anthrin said...

..wunderschön, ich habe das auch schon in dem acufactum Buch gesehen und es gefällt mir super.

Tolle Idee!

LG
Anja