Sunday, November 08, 2015

Tralala Histoire de mouton No2

Ein bisschen kann ich zeigen. Manches ist fertig anderes wartet noch darauf.

So der Anfang macht dieses kleine Motiv von Tralala. Gestickt über 1 Faden mit verschiedenen Garnen.




Hier nochmal im Detail. Die Zackenlitze habe ich mit Stickgarn befestigt.

Vorlage 6 Euro incl. Porto

Dann noch eine kleines Motiv. Ist ein Freebie von hier. Soll mal den Deckel einer Schachtel zieren. Gestickt über 1 Faden mit verschiedenen Garnen (DMC, Atalie und GAT).


Genäht habe ich auch noch. Fehlt nur noch das Quilten. Ein Mini Quilt. Entstanden aus Resten von einer JellyRoll. Streifen 1 inch breit geschnitten und auf Papier genäht. 


2 comments:

Sandra die Puppenhexe said...

Liebe Anja,
solch herzige Stickereien, ich mag die Tralala Entwürfe auch sehr und du hast es wunderschön gemacht. Dann noch die schicke Zackenlitze daran, herrlich. Auch deine kleine Weihnachtsstickerei ist sehr, sehr schön. Und der kleiner Sternenquilt ist zuckersüß, ich freue mich darauf ihn gequiltet zu sehen.
Wünsche dir eine angenehme Woche
Liebe Grüße Sandra

Hilda said...

Entzückende Stickereien zeigst du uns da, liebe Anja.
Wie immer betrachte ich voller Ehrfurcht deine Werke über 1 Faden .... es sieht so viel feiner aus, auf diese Weise!

Dein Patchworkkissen gefällt mir aber auch total gut - tolle Farbkombination!

Liebe Grüße und schöne neue Woche!

Hilda