Tuesday, November 24, 2009

Winter und Frühling

Dieser kleine Geselle ist gestern abend fertig geworden. Ist ein Freebie von hier. Gestickt auf 16-fädigem Leinen mit handgefärbten Garn von Atalie Farbe Nuit.



Verarbeitet habe ich das Ganze dann zu einem kleinen Kissen.


Diese Buchhülle ist eine Gemeinschaftsarbeit mit meiner Tochter. Sie wollte unbedingt auch eine Hülle und hat das Motiv dafür gemalt. Ich habe es dann in Stoff umgesetzt. Die roten Filzecken sind erst zum Schluss rangekommen, da mir da ein kleines Missgeschick passiert ist. Rollschneider sind wirklich scharf und ehe man sich versieht hat man ein Stück abgeschnitten was nicht sein sollte.





9 comments:

mausimom's said...

Süß der kleine Schneegeselle. Ich habe ihn schon auf mehreren Blogs gesehen und er gefällt mir fast immer besser ;o)
Die Filzecke MUSS so sein! Wenn Du es nicht verrätst warum sie da ist wird es keiner merken ;o)

rote-herzen said...

Der Schneemann ist super. Genau meine Farben.
Grüße Heike

Helga said...

Der Schneemann ist ja ein ganz süßer.ich staune immer wieder wie schnell dir diese Nadeleien von der Nadel hüpfen.Ich brauche da sehr viel mehr Zeit.
L.G.
Helga

Margit said...

Nee, oder??? Diesen Mister habe ich gestern auch zu sticken angefangen *lach*. Deiner gefällt mir suuupergut!!! Ich habe andere Farben genommen. Siehste ja bald.
Boah, dann bin ich fassungslos wie kreativ Ihr seid! Ein toller Umschlag von Euch beiden Damen!
Dankesdrückerle und Bussis für die liebe Post!!! Die Elche fühlen sich sauwohl hier bei mir und die Karte, ich bin sprachlos!!!

heikedine said...

Mensch da warst Du aber fleißig! Die Buchhülle werde ich morgen gleich mal meinen Töchtern zeigen, vielleicht haben wir für so etwas auch mal Zeit.
Liebe Grüße von Heike & Co

creawolle.de said...

Der Schneemann ist ja toll geworden. Da muss ich doch gleich mal auf die Seite gucken, wo Du das Muster her hast. Auch die Buchhülle ist wirklich schön. Würde mir auch gefallen.

Liebe Grüße,

Martina

Herzblatt said...

Wie schön...der kleine Geselle.... und ähnliche Erfahrungen mit dem Rollschneider habe ich auch schon gemacht!!
Liebe Herzblattgrüße
Iris

Anthrin said...

...Boh, auf 16er Leinen, meine Hochachtung. Sieht wunderschön aus!

Euer Gemeinschaftsprojekt ist der absolute Hit!!! Gut, dass Dir das Missgeschick passiert ist, das gibt der Buchhülle noch einen extra frischen Kick und sieht sehr modern und künstlerisch aus.

Vielleicht kannst Du ja die roten Filzecken so als Label für Deine Kreationen nehmen :o). Bin wirklich schwer begeistert!

LG
Anja

Angelika said...

oha, den Schneemann kenne ich. Der müsste auch noch verarbeitet werden. Doch was vergessen.
Sehr schön sieht er bei Dir aus. na mal schaun ob ich ihn noch in Angriff nehem. Der Winter fängt ja erst an. ;-)
LG
Angelika