Wednesday, December 16, 2009

Alle Jahre ......

wieder kommt mein großer Sohn, so kurz vor Schluss, mit der Bitte um ein Wichtelgeschenk. Ich nähe für diese Wichteleien immer Schlampermäppchen. Sind mit ein bisschen Süßigkeiten drinnen doch ganz nette Wichtelgeschenke. Diesmal habe ich nach der Anleitung von hier genäht. Vorher musste ich das Futter immer von Hand einnähen aber nach dieser Anleitung bleibt einem diese Arbeit erspart. Der Zipperanhänger hat zwar nicht die optimale Länge aber hauptsache es ist einer drannen.




Dann habe ich mich noch an diesem kleinen Täschchen versucht. Nennt sich Handschmeichler und das ist es wirklich. Liegt sehr schön in der Hand. Ob das Täschchen nun praktisch ist, keine Ahnung. Auf jeden Fall sieht es nett aus.



5 comments:

Lee-Ann said...

wow....da hast du dir aber superviel mühe gemacht für das geschenk und es sieht total super aus!!!
liebe grüsse lee-ann

Anthrin said...

..schön sehen Deine Täschchen aus und Du hast meine Hochachtung für die Reißverschlüsse! An die traue ich mich überhaupt nicht ran!!!

LG
Anja

Knot Garden said...

Your work is beautiful Anja! A very happy Christmas to you and your family,
Caroline

Lotusblüte said...

Niedliche Täschchen hast Du wieder mal gezaubert und auch Dein fertiger Elchwandbehang ist toll geworden:O) Einen schöne 4.Advent wünsche ich Dir und sei ganz lieb gegrüßet von Gaby

Shippymolkfred said...

Das mit dem Schlampermäppchen finde ich eine tolle Idee für ein Wichtelgeschenk.

LG aus dem Schnee
Shippymolkfred