Tuesday, January 06, 2015

Altes und Neues

Das neue Jahr hat gut angefangen. Ich habe doch tatsächlich schon ein UFO beseitigt. Diesen Quilt habe ich vor gut 4 Jahren angefangen und eigentlich war er auch schon fast fertig mit der Maschinen gequiltet. Wollte jetzt noch den Rest machen und habe mich nur geärgert über meine Nähmaschine. Also einen großen Teil der fertigen Quiltnähte aufgetrennt und von Hand gequiltet. Maschinenquilten ist einfach nicht mein Ding und schon gar nicht so große Teile. Nie wieder.

Ich wollte damals einfach nur meine Halloween-Stoffe verarbeiten und daraus ist dann auch dieser Quilt entstanden.  Hier kann man die Stoffe etwas besser sehen.

Rückseite ist ein BatikVlies





So und was neues gibt es auch - Tasche Juniz



Genäht aus Zeltplane. Rückseite mit Reißverschluss. Tasche ohne viel Schnickschnack da für meinen Sohn. Gefüttert mit Ikea-Stoff allerdings ohne extra Einlage. Das hätte meine Nähmaschine wirklich nicht gepackt.  


Ein Täschchen für die Freundin vom Sohn ist auch noch entstanden.

So das war es erstmal. Der Rest folgt dann später.

2 comments:

minilou said...

Liebe Anja,
dir auch noch ein gesundes und frohes neues Jahr!
Schön ist dein UFO geworden :)) handgequiltet?? Ich ziehe meinen Hut vor dir! Der Quilt sieht wirklich klasse aus.
Ganz liebe Grüße
Petra

Marika said...

Hallöchen liebe Anja,
Ein frohes gesegnetes Neues Jahr wünsche ich Dir mit viel Zeit für unser Hobby.
Dein Quilt finde ich wunderschön, auch die Taschen. .
Ganz liebe Grüße Marika