Sunday, November 23, 2008

Auflösung Bilderrätsel

Wie einige ja schon richtig geraten haben - es ist die Spitze einer Knit-Picks Nadel. Ich hatte das erste Mal mit diesen Nadeln gestrickt und nach ein paar Runden war gleich vom Holz was abgesplittert. Gott sei Dank hatte ich Schmiergelpapier im Haus. Also munter weitergestrickt und dann - gespaltene Spitze - da hilft auch kein Schmiergelpapier mehr. Aber Suzanne vom Zauberglöckchen ist so lieb und tauscht mir mein Set um. Das ist Kundenservice.

4 comments:

Lapplisor said...

aha, eine ganze Stricknadelspitze hast Du " gekillt " ...da ist der nette Kundenservice ja total hilfreich - im wahrsten Sinne !
♥☼♥Barbara♥☼♥

Herzblatt said...

Na da habe ich ja gründlich daneben gelegen....:-))))
LG
Iris

Klusi's Tagebücher said...

Wow, das hätte ich nicht gedacht, habe immer den Eindruck, die Knitpicks wären unverwüstlich. Vielleicht war's ein Montagsprodukt, das du da erwischt hattest.
Zu deiner Frage bei mir im Blog, ich lese gerade "Tatiana und Alexander", es ist die Fortsetzung zu "Die Liebenden von Leningrad", und die Geschichte hält mich sehr in Atem. Wenn's dich interessiert und du mehr darüber wissen möchtest, in meinem Lese-Tagebuch schreibe ich immer was über die Bücher, die ich gerade durchgeschmökert habe. Und was liest du schönes?
Liebe Grüße
Susanne

Anonymous said...

Hi can you post in english as well. I love your work , but dont understand the leadup to it. Cheers Denise