Saturday, November 22, 2008

Sternen-Karte

Auf die Schnelle sind diese Sterne entstanden. Gestickt nach einer Vorlage von Sticken und Staunen. Man kann für diese Sterne sehr gut Verlaufsgarne nehmen. Ich beide Sterne mit Caron Wildflower Baumwoll-Garn gestickt. Die Karten selbst sind ganz dunkelblaue Faltkarten. Die Farbe ist hier auf dem Bild etwas verfälscht und leider ist die erste Karte auch nicht so toll geklebt. Sie ist ein bisschen wellig geworden, was am Kleber liegt.
Ich werde auf jeden Fall noch ein paar Sterne sticken, mit dem Verlaufsgarn macht das richtig Spaß und ich kann meine kleinen Leinenreste aufarbeiten.


5 comments:

ingrid said...

Wunderschön, liebe Anja,
besonders mit den kleinen
Sternles-Anhängern.
Liebe Grüße
Ingrid

Lapplisor said...

G*E*N*I*A*L !
und eine ganz grosse Wirkung haben Deine kleinen Kunstwerke !
♥☼♥Barbara♥☼♥

filzchen said...

Hi Anja,
ja, die Idee mit dem Anhängerchen ist wirklich süß.
Das hat doch was ganz besonderes.
Das habe ich mir gleich abgespeichert im Gedächnis. ;)
Einen schönen Tag für dich
Filzchen

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. said...

Superschön sind die Karten!Ich habe sie auch schon gemacht,aber mit dem Farbverlaufsgarn gefallen sie mir besonders gut! LG,Ulla

Luenetraum said...

Eine schöne Idee, gut für kleine Reste.
Die kleinen Sternenanhängsel finde ich besonders schön.
LG Monika