Friday, July 17, 2009

Lady in Red


Ein Einmachglas wurde aufgehübscht mit einer Dame in Rot. Gestickt habe ich auf einem Leinenstoff. Muster mit Bügelstift übertragen, da man durch das Leinen nicht durchgucken konnte. Aber so das Ideale ist es auch nicht - man muss ziemlich lange bügeln bis sich das Muster auf dem Stoff zeigt. Der Stift lässt sich allerdings wieder ohne Probleme rauswaschen.


In dem Glas werde ich jetzt meine Bänder aufbewahren.

11 comments:

Cozy Cottage said...

Ist ja herrlich geworden! Ich hab auch schon mal Ausschau nach den Gläsern gehalten, aber noch nichts in der Art gefunden.
Gruss
Gisela

mausimom's said...

Uaaaah
die ist superspitzenklasse die Lady!
Toll wenn sie auf Deine Bänder aufpasst!

babobaer / Barbara said...

Das sieht ja toll aus. Sehr schön geworden!

Das erinnert mich daran, dass ich auch noch ein paar Gläser hier stehen habe und ich die vielleicht auch mal fertig machen sollte. :)

Liebe Grüße,
Barbara

Anne-Mette said...

Ist das aber ein tolles Glas. Ich habe solche Gläser nur auf Fotos gesehen, aber bis jetzt nicht gefunden...muss unbedingt weitersuchen. Das sieht einfach mit der Dame toll aus.
Ein schönes Wochenende.
Viele Grüsse aus dem Norden,
Anne-Mette

Klusi's Tagebücher said...

Es ist wirklich faszinierend, was für edle Teile man aus Einmachgläsern machen kann. Dein neues Glas ist toll geworden.Und ich kann mir vorstellen, dass die Bänder darin nicht nur gut verwahrt sind, sondern auch noch gut zur Geltung kommen.
Liebe Grüße
Susanne

Lotusblüte said...

Aber die Mühe war es wert liebe Anja :o)) Ein schönes Wochenende und GLG Gaby

ingrid said...

Ganz reizend und richtig fröhlich wirkt diese Stickerei.
Herzliche Grüße
Ingrid

wollixundstoffix said...

Ach diese Dame verlangt nach einem eigenem Kommentar. Weiss mit Rot - gefällt mir sehr. Ach weiss auf beigem Leinen habe ich schon gesehen. Ach, wenn der Tag doch mehr Stunden für all die Sachen, die ich noch handarbeiten möchte bereit hätte!
nochmals liebe Grüße von monika, der deine anderen Herzen auch sehr gut gefallen.

Herzblatt said...

Ach, wie goldig....die Gläser wirken so richtig außergewöhnlich schön!!
LG,
Iris

creawolle.de said...

Eine tolle Lady ist dir da gelungen. Das Glas ist bestimmt superschön geworden.

Liebe Grüße,

Martina

stellamaria said...

toll!!
wie bekommt man nur den stoff in den deckel ?
es sieht wunderhübsch aus..