Monday, February 28, 2011

Einfach nur ärgerlich



Da nadel ich wie verrückt an diesem Paar Socken um dann am Zweiten festzustellen, dass der rote Streifen viel heller ist. Wenn die Socken jetzt für mich wären - egal, aber sie sind für einen Tausch und da sollte es dann doch passen. Im Knäul war schon ein Knoten aber der kam erst nachdem ich den ersten Socken fertig hatte. Abgewickelt bis ich ungefähr am gleichen Anfang war und zweiten Socken angeschlagen und jetzt ist die Farbe viel heller. Sieht doof aus. Kann man solche Socken schwarz einfärben und wird das dann vom Ton gleichmässig oder sieht man da den Farbunterschied dann auch? Über Antwort würde ich mich freuen.

7 comments:

Klusi's Tagebücher said...

Liebe Anja,
auf dem Foto wirkt das gar nicht so unterschiedlich, aber ich kann mir vorstellen, dass es dich ärgert. Gerade bei Markenwolle verlässt man sich darauf, dass die Qualität stimmt. Schwarz einfärben würde ich sie trotzdem nicht, habe zwar keine praktischen Erfahrungen, aber ich könnte mir vorstellen, dass es nicht perfekt abdeckt. Vielleicht gefallen die Socken deiner Tauschpartnerin ja trotzdem.
Liebe Grüße
Susanne

Giovanna said...

Very cool socks - love that yarn!

Schnuffelwolle said...

Liebe Anja,
ich würde auch nicht überfärben, denn gerade der Sockenzirkus ist doch so ein fröhliches und farbenfrohes Sockengarn. Deinen Ärger kann ich gut nachvollziehen, gerade weil du wichteln willst.
Alternativ würde ich ein anderes Sockenpaar stricken, wenn deine Zeit reicht, bevor ich überfärben würde. Ich glaube nicht, dass du mit Überfärben ein gleichmäßiges Ergebniss bekommst.
LG Stephanie

mausimom's said...

Wie Susanne schon schreibt kann man den Unterschied auf den Fotos kaum sehen.... Ich würde sie auch so nehmen!
Lass doch die Tauschpartnerin entscheiden.

Nachtgewächs said...

hallo Anja,

das habe ich auch schon gehabt, ich glaube bei Drops Wolle. Sehr schade so etwas.
Auf dem Foto sieht es wirklich nicht so schlimm aus.
Liebe Grüße

Lucia - Rosen und Muscheln said...

Hallo Anja,
sowas hatte ich letztens auch, sogar mit noch ganz viel Knoten und immer wieder so 50cm Stück, da war die Wolle aufgesplisst und dünn. Ich hab mich dann im Geschäft 'beschwert' hab auch nen neuen Knäul bekommen. Was soll ich sagen, genau das geiche. Mein waren nur nicht für einen Tausch. Ich hab den fertigen Socke und alle dazugehörige Wolle genommen und in die Tonne getreten. Ich hab mich so geärgert. Ich bin schier geplatzt, und es war Markenwolle.
Ich kann dich echt gut verstehen.
Ich würd an deiner Stelle mit der Tauschpartnerin reden. Den Farbunterschied find ich nicht so schlimm, das ist aber immer leichter gesagt, wie wenn man in de Situation drin steckt.

GrüßLe Lucia

PatchCreationen said...

Würde mich gar nicht stören. Ich stricke mit solcher Wolle immer extra vesetzt, so dass jede Socke etwas anders aussieht. Gefällt mir besser.
LG Carola