Tuesday, March 13, 2007

Briefumschlag


Dies sind Ausschnitte meines ersten gestickten Briefumschlages mit Thema "Frühling". Die Adresse (sieht man nicht) hat mich ganz schön Nerven gekostet. Musste die einzelnen Buchstaben selbst kreieren.

Die Knöpfe auf der Rückseite sind selbstgemacht. Ich habe Schablonenmaterial mit Stoff bezogen. Den gleichen Stoff habe ich für´s Innenfutter verwendet.

Schablonenmaterial ist durchsichtig/milchiger biegsamer Plastik den man für die Herstellung von Patchworkschablonen nimmt. Gibt es z.Bsp. von Pyrm.

6 comments:

wollsocke said...

....das ist ja zauberhaft....so etwas habe ich noch nie gesehen und habe mir die bilder zig mal angeschaut...wunderschön und solch einen tollen umschlag würde ich auch gerne mal bekommen...
annette

mukika said...

Der Umschlag ist toll geworden, richtig frühlingshafte Motive. Was meinst Du mit "Schablonenmaterial" für die Knöpfe?

Mady said...

Mensch Anja, super! ich werde die nâchsten tage vor dem Briefkasten schlafen um den Postboten nicht zu verpassen :o)) Danke das du bei meinem Wettbewerb mitmachst, ich drücke dir die Daumen, das du unter die ersten drei kommst und eine kleine Entschädigung für deine Arbeit bekommst ;o)

Bise Mady

Nadelfee said...

Dein Umschlag ist so richtig schön Frühlingshaft Super Klasse ist er ;o)Die Knöpfe ,"ANJA", die sind Genial. *Bewunder*

nizou47 said...

really very nice!!

filzchen said...

Hallo Anja,
da muß ich doch auch ganz schnell mal meine Begeisterung schreiben. Was für eine wundervolle Stickarbeit. Es hat dir sicherlich viel Freude bereitet.
Wünsche dir einen Tag ohne Schnee und mit ganz viel Sonne.
Gruß Filzchen