Monday, August 20, 2007

Blumen und Socken

Trotz des ungemütlichen Wetters blühen ein paar Blumen auf unserer Terasse. Eine Jane Austen Rose mit wunderbarem Duft. Leider hält die Blüte selbst nur 2 Tage. Eine kleine Sonnenblume hat sich auch erbarmt und blühte. Und auf die eine gelbe Blumen (Pflanzenname ist mir nicht bekannt) bin ich besonders Stolz. Eine Freundin hat mir Blumensamen aus Californien geschickt und das ist daraus geworden.




Die angefangen Socken für meinen Sohn sind trotz Kinderzimmer Renovierung auch endlich fertig geworden. Es handelt sich um die Monatswolle von Kirsten/handgefaerbt.com. Die Wolle hat sich wunderbar verstricken lassen und mustert an beiden Socken fast identisch. Gestrickt habe ich sie in Größe 45 in der Hoffnung, dass die Füsse jetzt endlich mit dem Wachsen aufhören.

Die nächsten Socken sind wieder meine und ich stricke sie diesmal Toe-up. Wolle ist von Kirsten und hat den schönen Namen "Rosen vom Mars". Das Muster selbst heißt Ambrosia und ist aus der aktuellen Interweave Knits. Es ist ein sehr schönes und gut zu strickendes Muster.


Ein bisschen genäht (Le-Moyne - Sterne für eine Patchworkdecke) und gestickt habe ich auch aber davon gibt es dann morgen Bilder.

6 comments:

judith said...

Ein sehr schönes Muster!
und toe-up sieht gar nicht so schwer aus, vielleicht probier ich das doch mal irgendwann ;)

liebe Grüße
Judith

Eles Kleine Wunderwelt said...

Hallo Anja,
die Socken sind toll geworden!Ich möchte jetzt im Urlaub auch wieder welche stricken. Wie ich gesehen habe, strickst du auch das 3-tlg. Fersenkäppchen wie ich. Möchte jetzt aber die Bumerang-Ferse lernen. Was bedeutet denn "Toe-up"?
LG Gabriele

filzchen said...

Hi Anja,
vielleicht kann ich dir da mit der Blume helfen. Ich habe sie im Garten und auch auf der Terrasse in gelb, pink und ganz hellem rosa im Topf und kenne sie unter dem Namen Wunderblume. Sie hat schwarze große Samenkörner und versäht sich jedes Jahr selber.
Schau mal hier ist ein Link - das dürfte sie sein. de.wikipedia.org/wiki/Wunderblume

Herzliche Grüße
Filzchen

Ulli said...

Die Rosen vom Mars sind ja von den Farben her schon super! Und das Muster sieht so vielversprechend aus. Da freu ich mich schon auf das fertige Bild.

LG Ulli

Nadelfee said...

schöne Blumen hast Du in Deinem Garten. Deine Socken sind einmalig schön.Ich sollte es auch mal ausprobieren...... mit viel Gedild ;o)))
LG
Sonja-Maria

barbara said...

Das Muster ist sehr schön und paßt wunderbar zu der Wolle, die Du dafür ausgesucht hast. Die würde ich auch behalten!