Tuesday, August 21, 2007

Viele angefangene Sachen

Hier mal Bilder meiner angefangen Sachen. Die Sterne nähe ich gerade für den Quilt meiner Tochter. Das ist dieser Le Moyne Stern. Ich habe mich ausnahmsweise genau an die Nähanleitung aus dem Sternbuch von Alex Anderson gehalten. Es passt wirklich alles sogar die Mitte gelingt damit auf anhieb. Einziger wermutstropfen, dass ganze wellt ein bisschen. Keine Ahnung warum.
Der hintere Quilt ist aus vielen kleinen Stoffproben entstanden und schlummerte Jahre im Schrank bis mich dann eines Tages der Rappel packte und ich ihn endlich zusammen nähte. Jetzt wird es wohl wieder ein bisschen dauern bis der Quilt endgültig fertig ist.
Bei dem pinkigen Quilt ist auch nur das Top fertig. Die Einzelteile lagen zusammen geknüllt im Schrank und eigentlich wollte ich sie wegwerfen. Aber Batik-Stoffe einfach so entsorgen.....nee das geht doch nicht. Also hingesetzt Teile gepuzzelt und genäht und so halbfertig hängt er jetzt in meinem Nähzimmer. Von dem dkl. blauen Batik Stoff habe ich nichts mehr und auf einem anderen passenden Stoff klebt noch ganz dünnes Vlies und ist auch nicht genügend da. Naja irgendwann läuft mir mal der richtige Stoff über den Weg.
Besonders Stolz bin ich allerdings auf meinen kleinen Blumenengel. Übrigens meine erste Arbeit in dieser Art. Was ich damit mache - keine Ahnung. Kissen, Wandbehang oder sonstiges. Ich warte noch auf die passende Eingebung.

6 comments:

Eles Kleine Wunderwelt said...

Hallo Anja,
da ist ja ein Foto schöner als das andere! Es sind sehr harmonische Objekte, auch der Engel ist toll geworden. Die passendenden Eingebung lassen sicher nicht lange auf sich warten...
LG Gabriele

judith said...

Tolle Quilts sind das!
Und der gestickte Engel erst!!

An die Sterne hab ich mich bisher noch nicht rangetraut (wegen der Mitte), ich denke die Wellen sind spätestens beim Quilten verschwunden

liebe Grüße
Judith

Bea said...

Schöne Projekte .... werde die Fortsetzung verfolgen - LOL - als Ansporn! Ich denke auch, daß die Wellen weg sind, wenn erst mal gequiltet ist. Stoff ist weich und vielleicht gibt das den antiken Touch, wenn du handquiltest - bei den tollen gedeckten Stöffchen, kann ich mir das gut vorstellen.
Sind die Blöcke mit der Maschine oder mit der Hand genäht?
Das Engelchen findet sicherlich seine Bestimmung!

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. said...

Ich glaube,jeder hat so seine angefangenen Projekte im Schrank!!!!Irgendwann hat man Zeit und eine zündende Idee! Der Engel ist wirklich schön! Lg,Ulla

Nadelfee said...

so schöne Projekte......*SUPER SCHÖN* die bekommst Du bestimmt fertig gut Ding will weile haben ;o)) warte auf den richtigen Augenblick.
LG
Sonja-Maria

Barbara said...

na gottseidank sieht es bei anderen genauso aus wie bei mir...Ufos über Ufos...