Friday, October 31, 2008

Mystery Garden Socks und neues Buch

Gestern habe ich den 1.Teil meiner MysteryGarden Socken gestrickt. Die Anleitung ist wirklich gut verständlich und es hat richtig spaß gemacht diesen 1.Hinweis zu stricken. Nächsten Mittwoch gibt es dann den nächsten Teil.


Dieses Buch habe ich mir gegönnt. Es hat viele kleinere Projekte drinnen in den typischen gedeckten japanischen Farben. Taschen, Täschchen, Geldbörsen, Nähkofferchen, Nadelkissen in Apfel - und Kürbisform und einen kleinen Quilt mit Schneemännern. Ein schönes Buch.






9 comments:

ingrid said...

Hallo Anja,
dein Angestricktes gefällt mir sehr gut, mit Uni kommt das Muster doch am besten zur Geltung.
Auch ich freue mich schon auf nächste Woche
Liebe Grüße
Ingrid

Esther said...

Hallo Anja
Die Garden-Socks habe ich noch nicht angestrickt.
Vielleicht schaffe ich es am Sonntag.
Ich will gerne zwei Socken auf einer Rundstricknadel stricken und weil ich das noch nie gamcht habe, brauche ich Ruhe für meinen ersten Versuch.
Das japanische Buch! All mein Geld geht 1. für Bücher
2. Stoff und 3. Wolle raus.
Aber ich werde mich beherrschen. :)
Ich kann mir gut vorstellen, dass du sogar etwas nähst daraus, nicht wie ich, immer nur anschaust...;)
lg
Esther

Allgäumädel said...

Mensch Anja, das Buch sieht wahnsinnig interessant aus. Wenn wir uns mal treffen sollten möchte ich da gerne einen Blick wagen :-))

handgemacht said...

Der Sockenanfang sieht schon vielversprechend aus. Und das Buch sehr reizvoll. Ich mag auch die Farben der japanischen Quilts, obwohl mich die Farbenfülle der amerikanischen Stoffe auch reizt; hängt von der Stimmung ab...
Gruß, Barbara

Klusi's Tagebücher said...

Hallo Anja,
dein Angestricktes sieht sehr schön und vielversprechend aus. Ich bin schon gespannt auf die Fortsetzung. Vielen Dank für deinen Buchtipp, ich hab's mir gleich mal notiert.
Liebe Grüße
Susanne

Herzblatt said...

In dieses Buch würde ich mich auch gerne mal vertiefen.....ach, es gibt soooo viele schöne Bücher....weiß manchmal gar nicht, welches ich zuerst kaufen soll.....da ist so ein Buchtipp schonmal sehr nützlich!!
LG
Iris

wollixundstoffix said...

Sehr schönes Muster von den Socken. Ich stricke gerade Armstulpen mit allen möglichen Mustern - bzw. der größte Teil ist noch in meinem Kopf.
lg monika

Ele said...

Liebe Anja,

deine angestrickten Socken gefallen mir super, denn das Muster kommt in uni bestimmt ganz toll zur Geltung.
Auch das feine Grün sieht so zart und edel aus.

viel spaß mit den Socken und deinem neuen Buch wünsche ich dir

Gabriele

Sabine said...

Hallo Anja,
ich hab dieses tolle Buch auch, aber ich gucks immer nur an und frag mich, was da wohl geschrieben steht...?
Bin gespannt, ob du uns bald was draus zeigst - vielleicht schubst mich das an und dann trau ich mich auch, versprochen!
Liebe Grüße
Sabine