Tuesday, December 23, 2008

Buchhülle mit Redworkstickerei

Schon seit ein paar Tagen fertig - wieder eine verstellbare Buchhülle. Für die Vorderseite habe ich mich das erste Mal an Redworkstickerei versucht. Das Motiv habe ich in einem japanischem Patchworkbuch gefunden und ich finde es so passend für eine Buchhülle. Ein Lesezeichen habe ich auch gleich wieder míteingearbeitet.





10 comments:

agnes said...

Liebe Anja,
die ist dir aber schön gelungen,
gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße,
agnes

Ele said...

Liebe Anja,

mit dem Blick auf deine Buchülle und die schönen Geschenke

auch von mir
heute schon
gesegnete, frohe Weihnachten
lichterfüllte Tage
in der Geborgenheit lieber Menschen
und für das Kommende
alles Liebe und Gute

von Herzen
dir und den Deinen

Gabriele

Cozy Cottage said...

Die Buchhülle ist ganz toll geworden, an sowas habe ich mich bisher noch nicht versucht.
Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!
Gisela

BearMagic Dreams said...

Hallo Anja,
die Buchhülle ist sehr schön geworden.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr.
Liebe Grüße, Gaby

rote-herzen said...

Hallo Anja,
ich finde Redwork auch so toll. Ist super gelungen.
Weihnachtsgrüße von Heike

Lapplisor said...

Deine Arbeit gefällt auch mir (mal wieder ) so gut ... und prima finde ich auch, direkt das lesezeichen mit einzuarbeiten ...das nehm ich mir mal mit *lach*
Danke für Deine Post :-))
Ich wünsche Dir, und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest, und ein gesundes und kreatives neues Jahr.
♥☼♥Barbara♥☼♥

Allgäumädel said...

Du bist hier immer so still und heimlich ziemlich fleißig. :-))

Froehes Fest wünscht dir Patricia

silvia said...

Anja, is beautiful!
Merry Christmas!
Silvia

Friederike said...

ich wünsche dir von Herzen ein frohes Weihnachtsfest mit deiner Familie und grüße herzlich
Friederike

Margit said...

Toll hast Du den Umschlag gemacht! Ich finde das auch super, dass man den dann fuer verschieden dicke Buecher verwenden kann. Ich wage mich an dieses Redwork nicht ran und warte immernoch darauf, dass ich mal einen "mutigen" Tag habe und das angreife. ;)
Liebe Gruesse, Margit