Sunday, December 07, 2008

Buchhülle und Socken

Danke für die lieben Kommentare zu meinem Mausigel. Inzwischen ist es eine richtige Maus mit Schwänzchen.

Diese Buchhülle habe ich gestern genäht. Ich habe sie aus dem Buch "Japanisch Quilten" allerdings ein bisschen abgewandelt. Die Japaners scheinen andere Buchformate zu haben. Ich habe diese Hülle in der Höhe und Länge verändert. Die Klappe hinten ist ein bisschen abgeschrägt und ich habe die zwei Schlaufen an eine Seite genäht. Im Original wird mit einer Schlaufe die Klappe gehalten und die andere Schlaufe für die Buchvorderseite. Finde ich aber nicht so praktisch. Bis ich da das Buch durchgezwängt habe - dauert mir zu lange. Die Buchhülle lässt sich auf dickes/dünnes Taschenbuch anpassen in dem man einfach die hintere lose Klappe weiter rein oder raus zieht.



Nachdem ich ja ein neues Knit-Picks Nadelspiel bekommen habe konnte ich auch endlich diese Socken fertig nadeln. Gestrickt aus einer Austermann Step Wolle mit Aloe Vera und Jojoba Öl. Fühlt sich gut an. Für den Bund habe ich den italienischen Anschlag nach der Anleitung von www.roteschnegge.blogspot.com gemacht. Leider hat der Knäul einen Knoten gehabt, darum enden die Spitzen nicht genau gleich.




4 comments:

handgemacht said...

Der Buchumschlag ist toll! Bei Gelegenheit mußt Du mir mal erklären, wie Du das mit dem Applizieren machst, oder wo es gut erklärt ist. Davon habe ich überhaupt noch keine Ahnung.
Und daß die Socken nicht ganz gleich sind, würde mich gar nicht stören.

Tut mir leid, daß es mit dem Garnsträngchen nicht geklappt hat. Benjamin hat Gaby ausgelost.

Herzliche Grüße zum 2. Advent
von Barbara

Herzblatt said...

Die Buchumschläge sehen super aus genauso wie die farblich wieder sehr schönen Strümpfe...ich wünsche Dir einen schönen 2. Advent
LG
Iris

Klusi's Tagebücher said...

Hallo Anja,
deine Buchhülle gefällt mir sehr gut, und auch die Socken sind wunderbar geworden. Ich finde, die unterschiedliche Spitze fällt auf den ersten Blick gar nicht auf.
Wolle mit Aloe Vera und Jojoba, das klingt ja gut, da hat man die Pflege gleich beim Anziehen.
Noch einen schönen Adventssonntag wünscht dir
Susanne

Lapplisor said...

Einen sehr schönen Umschlag hast Du gemacht ...und Deine Sockenwolle sieht ja toll aus ...ärgerlich mit dem Knoten wars wohl.
♥☼♥Barbara♥☼♥