Tuesday, February 17, 2009

ValentinsWichtelei und 5.Jahreszeit

Am Samstag war es endlich soweit, ich durfte meine zwei Valentinspäckchen endlich auspacken. Lauter schöne Sachen kamen da zum Vorschein. Von Myriam http://lanaphoenixfeder.blogspot.com (habe immer noch nicht raus, wie ich hinter dem Namen die Web-Adresse hinterlege) dieser schöne Herzläufer, Herzanhänger, Buch, Stoff, Tee und Niederegger Marzipan (meine Lieblingssorte und zur Hälfte schon wieder aufgefuttert).


Mein anderes Päckchen kam von Stephanie http://www.schnuffelwolle.blogspot.com/. Auch hier waren lauter schöne Sachen drinnen. Herzige Stickvorlage, Karte zum Selbstgestalten, ein kleines Engelskissen (wunderbar gestickt), Herzdose gefüllt mit Webband von Acufactum, herzigen Knöpfen und Stickgarn. Die Werther´s haben das Wochenende auch nicht überlebt, waren sooo lecker und ich brauchte dringend.....



Nervennahrung. Das hier hielt mich nämlich das ganze Wochenende auf Trab. Hexenkostüm für mein Tochterkind. Hier im Allgäu wird ja die Alemanische Fasnet gefeiert und in der Schule nah klar auch. Bisher konnte ich mich ja immer vor so Kostümen drücken, aber diese Zeit scheint vorbei zu sein. Töchterlein wollte auch ein richtiges Kostüm mit allem drum und dran. Gott sein Dank finden ihre Brüder verkleiden einfach nur doof. So habe ich mich also dieses Wochenende mit glitschigem Satin rumgeschlagen und am Montag noch den Hexenhut dazu genäht. Meine Tochter meinte: Sie sei jetzt eine vornehme Hexe.







6 comments:

Lapplisor said...

Liebe Anja
Du bist ja richtig lieb bewichtelt worden .. so viele schöne Abeiten hast Du erhalten, dass ich Dich nur zu Allem beglückwünschen kann ...und Dir viel Freude an diesen Schätzen wünsche !
♥☼♥Barbara♥☼♥

Birgit said...

Liebe Anja,
tolle Valentinspäckchen hast du bekommen. Das mit dem Verlinken funktioniert ganz einfach. Während du den Post schreibst, hast du oben doch eine Leiste mit Funktionen. Dort gibt es einen Button mit Link setzen. Es geht ein kleines Fenster auf, dort kannst du die Http des Blogs eintragen. Abspeichern fertig. Am leichtesten fällt es, wenn du vorher den betreffenden Blog aufrufst, und die richtige Adresse http.// kopierst.
Viel Spaß beim ausprobieren. Wenns nicht klappt schreibe mir einfach eine Mail. Liebste Grüße
Birgit

rote-herzen said...

Super Geschenke. Freu mich für Dich.
LG Heike

Gesine said...

Liebe Anja, alle Achtung vor dem Kostüm, Satin nähen stell ich mir auch eher anstrengend vor. Aber du hattest ja schöne Geschenke als Belohnung.
Fürs Link setzen musst du zuerst im Text die Wörter markieren, zu denen der Link gehören soll, und dann den Button in der Leiste anklicken (so ein grüner Ball ...) und den Link im aufgehenden Fenster eintragen.
LG, Gesine

Herzblatt said...

Toll...Deine Wichtelgeschenke...und das Hexenkostüm ist richtig hexig schön geworden...wie Deine Tochter schon sagt....vornehm!!
Liebste Herzblattgrüße
Iris

Anthrin said...

..tolle Geschenke hast Du bekommen, eins schöner als das andere!

Die Hexe ist die Wucht, toll, dass Du Deine Kleine so bestücken konntest :o)!

LG
Anja