Wednesday, October 03, 2007

Dahlbeck-Band A121

Heute habe ich mich endlich mal aufgerafft und das Kissen für das gestickte Dahlbeck Band genäht. Das Band selbst ist schon lange fertig aber es fehlte einfach das passende blaue Kissen dazu. Ich habe im Schrank ganz viel naturfarbenes 10 oder 12-fädiges Leinen liegen nur die Farbe passte nicht. Also wurde erstmal ein Stück in der Waschmaschine blau eingefärbt. Hat gut geklapptdank Simplicolor. Ich hätte das blau zwar lieber dunkler gehabt aber so geht es auch. Anschließend Kissen mit Hotelverschluß genäht - fertig. Bild ist nicht so toll. Ich hatte kein passendes Federkissen da und musste ein viel zu großes reinstopfen.


Falls jemand die original Vorlage habe möchte im Tausch gegen was anderes - einfach per Mail melden.

6 comments:

Mady said...

Auf dem Foto sehen die Fraben perfekt aus ;o)

Barbara said...

tolles Kissen und deine Bücher sind bestimmt immer wieder zum Anschauen schööööön!lg Barbara

Eles Kleine Wunderwelt said...

Liebe Anja,
ich würde sofort mit dir tauschen, wenn die Vorlage nicht auch in meinem Wohnzimmerschrank liegen würde.
Im Gegensatz zu dir habe ich mich noch nicht mal aufgerafft es zu sticken, aber jetzt sehe ich bei dir dafür schon mal das Endprodukt.
Schönes Wochenende
wünscht Gabriele

janine - okaze said...

du hast viele schönes zu sehen
grusse

filzchen said...

Also mir gefällt das Blau zu deiner Stickerei!
Da hast du ganz sicher sehr lange daran gestickt. So feine kleine Stiche. Ich glaube, meine Augen würden da mächtig streiken.
Wünsche dir eine schöne Woche.
Herzlichst
Filzchen

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. said...

Ich finde das Kissen sehr gelungen! Die entstandene Farbe des Leinens passt doch prima! LgUlla