Wednesday, March 25, 2009

Ich glaub es ja nicht....

Da sitze ich jeden Abend und Sticke auf meinem Quilt die Nähte nach - und dann - geht mir doch kurz vor dem Ziel das Garn aus. Ist ja nicht so, dass dieses Garn hier vor Ort erhältlich ist - nein - ich muss es extra bestellen und dazu kommt noch, dass es in den wenigsten Online-Shops verfügbar ist. Naja, alles jammern nützt nichts der Quilt soll ja fertig werden.



Fertig geworden sind dafür diese Kindersocken in Gr. 35 aus einer Fabel-Wolle. Diese Wolle lässt sich wirklich sehr schön verstricken.


Bei diesen Kindersocken habe ich wirklich "geschwitzt". Hatte leider nur ein 50 Gramm Knäul, mit dem kam ich aber gerade so hin. Übrig blieb nur ein winziger Rest. Gestrickt aus einer Regia Crazy Line. Ich habe mich hier auch das erste Mal mit an einem doppelten Rollbündchen versucht.




14 comments:

bianca said...

Ja, es ist wirklich schade, dass die meisten Handarbeitsläden "um die Ecke "zumachen und man fast immer bestellen muß. Mir geht es leider auch so. Dein Quilt sieht aber auch fast fertig schon prima aus.
LG Bianca

Kirstin said...

Die Kindersocken sehen ja schööön aus! Schwitze derzeit auch wegen meinen Mangos, weil zu befürchten ist, dass die Wolle nicht reicht :o/

Hoffe, du findest bald noch Garn, dein Quilt sieht jetzt schon herrlich aus!

Liebe Gjrüße, Kirstin

Conny said...

Wow, dein Quilt sieht sehr schön aus. Ich hab immer gedacht, wenn ich solche Nähte sah, dass die mit der Maschine gemacht wurden? Aber in Handarbeit - dann hast du wirklich viel zu tun.
die Söckchen sind ja richtig süß. die Farben gefallen mir sehr.
LG
Conny

Klusi's Tagebücher said...

Liebe Anja,
das mit dem ausgegangenen Garn ist ja wirklich ärgerlich, und gerade bei kleineren Bestellungen ist das Porto oft höher als der Warenwert. Aber dein Quilt wird wunderschön.
Und die Söckchen sind süß geworden.
Liebe Grüße
Susanne

Herzblatt said...

Wow...der Quilt sieht toll aus....und das mit dem Garn kenne ich....
Kennst Du nicht Jemanden, der in der Nähe eines Ladens wohnt, der dieses Garn verkauft?? Ich habe vor kurzem einer Bloggerin Rosaliestoff geschickt, da sie 200 km vom nächsten Ikea Laden entfernt wohnt...
das ging ganz unkompliziert und sicher kostengünstiger.
Liebste Herzblattgrüße
Iris

mausimom's said...

Boah der wird wunderschön der Quilt!
Da lohn es sich auch ein bischen länger auf's Garn zuw arten!
Dein Kindersocken haben richtige "Fröhlich-mach-Farben" ;o)Kann man bei DEM Wetter gut gebrauchen!

ingrid said...

Liebe Anja,
dein Quilt wird wunderschön. Ich mag diese Rosenstoffe sehr und habe auch ganz in der Nähe ein Fachgeschäft, das sich darauf spezialisiert hat.
Das ist immer ein Erlebnis.
Auch deine fröhlich bunten Kindersocken gefallen mir sehr.
Herzliche Grüße
Ingrid

Lotusblüte said...

Deine Socken sind wieder sehr schön liebe Anja und auch der Quilt sieht schon so toll aus:o)) GGLG Gaby

Ele said...

Ach ist das aber ärgerlich Anja, dass immer sowas passieren muss!
Ich drück dir die Daumen, dass du bald ein Wunschgarn in Händen hast um diesen tollen Qulit fertigstellen zu können.

Viel Glück!
Gabriele

Steffi said...

Tja, liebe Anja, ich kann Deinen Frust gut nachempfinden. So ist es mir oft ergangen. In unserer Nähe fehlt es auch Handarbeitsläden. Aber was man schon sehen kann, ist wunderbar!
Auch bei Deinen Söckchen bekommt man wieder Lust aufs Stricken!
Liebe Grüsse,
Steffi

Lapplisor said...

Deine Quiltarbeit wirkt toll - was für eine Arbeit ..
ich freu mich, dass Du jetzt weiter machen kannst ...
die Socken sehen auch gemütlich und schön aus.
♥☼♥Barbara♥☼♥

agnes said...

dein Quilt ist wunderschön und
die Idee mit den Stickstichen ist genial,ich hoffe ich darf das Muster
so übernehmen und nacharbeiten.
So kann ich meine gesammelten
Rosenstoffe schön verarbeiten.
Vielen Dank und liebe Grüße
agnes

Biene said...

Die Stoffe von deinem Quilt sind wunderschön!!!
Ganz nach meinem Geschmack!
Ich freue mich schon drauf ihn fertig zu sehen. Hoffentlich bekommst du dein Garn bald.

Ich wünsche dir eine schöne Woche!
Biene

Marie-Louise said...

Hallo Anja
Woowww da hast du wunder- wunderschönen Stoffe verarbeitet bin ja schon ganz gespannt wie er fertig aussieht! Das mit dem Garn ist ja ärgerlich aber eine tolle Idee die Nähte von Hand zu besticken.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise