Saturday, September 05, 2009

Ein schönes Paar


Meine misslungene Puppe ist nicht mehr misslungen. Ich finde, sie sieht jetzt ganz nett aus mit ihrem Leinenkleid und den roten Haaren. Nur für eine Frisur konnte ich mich noch nicht so richtig entscheiden. Kleine Schneckchen links und rechts oder doch lieber so geflochten und wie ein Kranz auf dem Kopf. Die Katze ist aus deinem dänischen Buch. Genäht aus altem Bettwäschestoff den ich vorher durch Tee gezogen hatte. Die Arme werden mit einem Knopf angenäht und sind beweglich.

Für meinen Schal ist die Wolle auch bestellt und so wird er dann doch wohl bis zum Winter fertig sein.
Posted by Picasa

5 comments:

Cozy Cottage said...

Hier kann man wirklich nicht mehr als misslungen reden, die Puppe ist klasse geworden! Und die Katze, so niedlich. Besonders der Rosalie-Stoff paßt so gut dazu!
Liebe Grüße
Gisela

agnes said...

ist doch wunderschön geworden,
der teegefärbte Stoff
gefällt mir besonders gut,

ganz liebe Grüße
agnes

Crea-Nette said...

Wirklich hübsch, deine Puppe. Das Buch mit den Katzen habe ich auch, aber sehr lange schon nix mehr draus genäht. Mit diesen hellen Stoffen sieht die Mieze toll aus.
Liebe Grüße Janet

Helga said...

Süß sind die beiden.
L.G.
helga

filzchen said...

Hallo Anja,
das Kätzchen sitzt bei mir in doppelter Ausführung auf dem Sofa! ;)
Meine Ma hat 4 Stück davon genäht und sie sehen alle ganz anders aus.
Ja, besonders gefällt mir auch daran, dass sie bewegliche Arme haben.
Eine schöne Arbeit von dir.
Sei herzlich gegrüßt
Barbara