Friday, June 01, 2007

Plum Berry Sampler

Diese kleinen Sampler habe ich die letzten Tage gestickt. Es ist eine Vorlage von Bent Creek die schon sehr lange im Schrank schlummerte. Gestickt auf teegefärbten Leinen. Die Blätter, Vogel und Bordüren sind mit Weeks Dye Works Garn. Die kleinen roten "Bobbele" sind winzige Knöpfe. Jetzt fehlt nur noch ein schöner Rahmen aber danach suche ich erst wenn wir aus dem Urlaub zurück sind.


9 comments:

Bea said...

Wunderschön - sieht so "alt" aus.Ich mag diese Art Stickerei, früher hab ich auch mal gestickt. jetzt nähe ich lieber! Eine Kombination aus Nähen und Sticken gefällt mir am besten!

Ma said...

Der ist super Anja, ich habe ihn auch für irgendwann auf meiner Liste, aber im Moment versuche ich lieber den Sommer mit meinem Snapperland anzulocken ;o)

Barbara said...

Das ist aber gut, das Du den Sampler aus dem Schrank bereit hast! Gefällt mir sehr. Auch die Pfefferminz-Prinz-Socken!
Wohin geht's in den Urlaub?

Moune said...

Ich mag immer gern diese Modelle von Bent Creek, sie sind fast alle schön. Dieses Modell steht auch noch auf meiner Stickliste... ;o))

Waltraud said...

Sieht richtig schön aus, bin auch grad am Stiche ausprobieren.
LG
Waltraud

filzchen said...

Hallo Anja,
hast du noch genügend Platz für die schönen Stickerein?
Mal wieder eine wundervolle Arbeit von dir.
Sei herzlich gegrüßt
Filzchen

pat said...

Coucou,
Une petite visite sur ton blog pour te remerçier encore pour le joli "tobleronne" brodé...Je suis ravie...Je vais visiter ton blog...a bientôt...amicalement...
pat

Barbara said...

du bist ja ganz schön fleißig gewesen!

Chelle said...

Cute finish!